Spargel-Tortelloni-Pfanne

Zutaten für circa 4 Portionen

750 g    Spargel, geschält

150 g    rote Paprikaschoten

200 g Zucchini

50 g Butter, 200 ml Gemüsebrühe

500 g frische Tortelloni (aus dem Kühlregal)

1 Becher Creme fraiche Classic (150 g)

Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Curry, Chilipulver

Zubereitung

Spargel schälen, Paprikaschoten putzen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini waschen und in dünne Streifen schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Spargel und Paprika darin kurz andünsten, mit der Brühe begießen und mit Deckel etwa 10 Min. bei schwacher Hitze garen. Zucchinistreifen und Tortelloni zu dem Spargel geben und bei schwacher Hitze etwa 5 Min. kochen. Zum Schluss Creme fraiche unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp: Bereiten Sie die Spargel-Tortelloni-Pfanne statt mit Brühe mit Weißwein zu.