Spargel in Blätterteig

Zutaten für 4 Portionen:

12 Stangen weißer Spargel

Salz, Zucker, 2 Eier

450 g TK-Blätterteig

4 Scheiben gekochter Schinken

4 Scheiben Emmentaler

2 EL Olivenöl, 1 EL Sesamsaat

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen. In kochendem Salzwasser mit etwas Zucker etwa 10 Min. garen.

Blätterteig auftauen lassen und ausrollen. Aus dem Teig vier Quadrate (15 x 15) schneiden. Die Eier verquirlen und den Teig damit bestreichen. Teigreste in Streifen schneiden und für die Dekoration beiseite legen. Den Backofen auf 180 Grad  vorheizen. Die Teigquadrate mit je einer Schinken- und Käsescheibe belegen, darauf diagonal je 3 Spargelstangen legen. Die beiden gegenüberliegenden Ecken des Teiges über den Spargel zur Mitte hin zusammenlegen und festdrücken. Spargelköpfe und Enden mit Olivenöl bestreichen. Die Blätterteigtaschen mit den Teigstreifen verzieren, dünn mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Ofen etwa 30 Min. backen.

Guten Appetit.