Kartoffel-Pilz-Pfanne mit Rucola & Schafskäse

Zutaten für 4 Personen

4 Handvoll Rucola, ca. 100 g

800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Salz

Pfeffer

1 Zwiebel

300 g Egerlinge

2 EL Rapsöl

1 TL getrockneter Oregano

1 TL getrockneter Thymian

1/2 TL getrockneter Rosmarin

1 – 2 EL Zitronensaft

200 g Schafskäse

Zubereitung:

Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen. Danach abgießen und gut abtropfen lassen.

 Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Pilze putzen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.

Die Zwiebel im heißen Öl einer großen Pfanne glasig dünsten. Die Egerlinge hinzufügen und ca. 5 Minuten in der offenen Pfanne braten. Mit dem Oregano, dem Thymian und dem Rosmarin würzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Kartoffeln unterschwenken, die Pfanne vom Herd ziehen und den Rucola untermengen. Auf Teller verteilen und den Schafskäse darüber krümeln.

Guten Appetit